Die Strassen glitzern so schoen <3

ersten richtigen tag in sanfrancisco verbracht. es war so wunderschoen. es war zwar ein wenig windig aber trotzdem warm.. nachdem wir unser erstes amerianisches fruestueck hatten(wusste garnich was die alles essen 0o - aber ich naeschiges ding hab alles probiert hrrhr- war garnich so schlecht xD) dann gings los nach chinatown. wunderschoen diese ganzen kleinen laeden und was man da kaufen kann.. aber n bisschen eklig wars schon, weil die verkaufen haifischflossen etc im glas.. echt hart. dann gings mit dem cablecar hoch an die bay und ans pier 39.. das war alles soo unglaublich schoen und viel.. ich kann grad gaekeine worte finden um das alles zubeshcreiben. aber durch diese vielen eindruecke habe ich mein heimweh auch ein wenig ueberwunden.. gottseidank.

und nein bei dem grossbrand wegen dieser gasexplosion ist mir nichts passiert - hab nur die feuerwehr austos an mir vorbei zischen sehn

heute abend dann gings zum tai essen. jummi. und ja auch dort habe ich viele, mir unbekannte sachen probiert... war schon ok

andrea am 10.9.10 06:54

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen