campervan tour

haben einen campervan gemietet (ein riiieeeesen grossen danke nochmal an pasis mum) und sind dann hoch zu cape ribulation gefahren. also in regenwald war echt schoen dort haben auch so nen junglesurfing trip gemacht sind also an so seilen festgebunden zwischen den baeumen hin und her gesausst, war echt geil. aber wie laut es im regelnwald werden kann, da verstehste dein eigenes wort nimmer. echt krass, haett niegedacht dass es SO laut werdenkann im regenwald.

dann sind wir nach granite gorge gefahren und haben dort rockwallzbies gesehn, die warn so zahm, die konnte man sogar streicheln und 2hatten sogar n baby vorne in ihm beute drinne, warn dort auch malwieder hiken, so wie in fiji auch schon sooft^^ dann sind wir die wasserfaelle in den atherton table lands anschauen gegangen. die sind alle echt super schoen. aber der campingplatzt dort war eher weniger schoen, weil der war umsonst und mitten im nichts, gottseidank, warn da auch andere campervans ansonsten waeren wir dort vermutlich nicht geblieben, weils echt gruselig war unsere letzt nacht haben wir dann in paronella park verbracht ein echt suesser park mit zwei echt schoenen wasserfaellen, haben dort ganz viele schildkroeten und gluehwuermchen gesehn (= einfach hammer

dann mussten wir am tag darauf auch schon wieder zurueck. schade eig aber naja irgendwas hat alles en ein ende. joa haben schon bewerbungsformulare ausfuellen duerfen bei so nem golfclub. waer echt schoen wenn dass klappen wuerd. muessen nur noch warten, bis die sich melden am mittwoch/donnerstag. und bei dieser erntehotline haben wir auch schon angerufen und eig auch shconsogut wie n job sicher, zwar erst im november, weil des is weiter im sueden und wir wollen unterwegs noch n paarsachen anschaun aber immerhin (=

joa haben grad auch unsern erstentauchausflug zum great barrier reef gebucht. fuer donnerstag. uhhh ich freu mcih da schon so sehr drauf. (= das wird echt geil. orallem der trp geht ans outerreef, also dahin wo nicht jedes kleine ausflugsboot hinfaehrt und wo nicht soo viele schnorchler sind. also wirds glaub ich eeecht gut.

haben immer noch probleme mit unserm handyanbieter in australien, weil die so doof sind und jetzt verfaellt halt das guthaben nach 30tagen, egal ob man es aufbraucht oder nicht, und wenn man die karte nicht auflaed wir die karte nach2monaten gesperrt, also man kann auch nicht mehr angerufen werden. echt hammer. und das ist hier scheinbar normal. haben aber im hostel eine kennengelernt, die hat nen anbieter, bei dem das nicht so st, also denk ich mal, dass wir nach den 30tagen einfach den anbieter wechseln, weil ich moecht nicht jdenmonat mind20dollar draufladen, wie ich eigentlich nicht brauch und die dann verfallen -.-

aber eines geht mir immernoch nicht runter und zwar wie viele verschiedene dinge es auf unserm planeten gibt. soviele verschiedene tiere. soviele vegetationen und soviele verschiede menschen mit so unterschiedlichen einstellungen zum leben und einfach zu allem. da fuehlt man sich schon fast ganz unbedeutend.. aber dass bin ich ja nicht^^ (nein eigebildet bin ich nich)

meld mich sobald es etwas neies gibt

bye <3

seeing.the.world am 12.10.10 06:19

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


tanja (13.10.10 18:07)
andrea ich beneid dich so...
genieß es...und stell hoffentlich bald wieder bilder online damit ich vom schreibtisch aus mitträumen kann
liebste grüße von frostigen härtsfeld...
tanja

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen